Mit den Anfängen der Micro-Informatik zu Beginn der 80er Jahre, entstand bereits die kleine Software Schmiede im Zentrum der Stadt Eupen. Die ersten Kunden wurden mit einfachen Verwaltungsanwendungen wie Fakturationsprogramme mit Kunden- und Artikelbestandsführung beliefert.

Sehr bald stieß man an die Grenzen der damals importierten 8 Bit Micro-Computer, Diskettenspeicher und archaischen Betriebssoftware, sodass man gezwungen war eigene Betriebssystem-Erweiterungen, Ergänzungen der Programmiersprache und Standardprogramme wie Datenbänke und Textverarbeitung zu entwickeln. Der Markt nahm dieses Angebot dankend an und so konnte man auch die Hardwarehersteller selbst zu den Kunden zählen.

Heute, im Internet-Zeitalter, haben wir uns zu einem IT-Dienstleister mit umfassendem Angebot vom multimedialen Einzelplatzsystem bis hin zu international vernetzten Rechnerverbünden entwickelt. Unsere Lösungsangebot reicht von microprozessorgesteuerten Produktionsanlagen bis zum Internet Marketing und Online-Shop.

Historik

              

       

        1980             Erste Entwicklung eines Verwaltungsprogramm für 8 Bit Micro-Computer

        1982             Gründung der EAC Laboratories GmbH durch 3 aktive Teilhaber

        1983             Software Lizenzen an Computerhersteller verkauft

        1984             Vollständige 8 Bit Lösungen für kleine Unternehmen entwickelt und installiert

        1985             Beginn der 16 Bit Software Entwicklung für IBM PC und MS-DOS

        1986             EAC erhält den "Manfred Betsch" Wirtschaftspreis der DG

        1987             Umwandlung in eine Aktiengesellschaft

        1988             Installation der ersten größeren Netzwerke für Mehrbenutzersysteme

        1989             Umzug in das neue firmeneigene Gebäude am Stadtrand

        1990             Vorstellung der ersten 16 Bit Windows Anwendungen

        1993             Entwicklung der ersten 32 Bit Windows/NT Anwendungen

        1995             Vollständige 32 Bit Client/Server Lösungen für mittlere und größere Unternehmen

        1997             Integration der mobilen Datenerfassung

        1998             Nutzung des Internet als Kommunikationsplattform

        2000             Großraum Wireless Netzwerke gehen in Betrieb

        2002             Einführung der .net Software-Entwicklung

        2004             e-Business Lösungen gehen ans Netz

        2006             .net wird Standard Entwicklungsumgebung für alle Anwendungen

        2008             Umfassende Integration von Mobiler Datenverarbeitung und Internet-Dienste